Erfolge 2019

 

Erfolge 2018

a-ol-und-max-sm-19

Bei den Jugend-Saarlandmeisterschaften an der Sportschule Saarbrücken konnten die Merziger Jugendspieler erneut überzeugen und sich in einigen Konkurrenzen vordere Plätze erspielen.
Selma Hohmann gewann den Titel bei den U 10 Mädchen ohne Satzverlust und konnte sich zum ersten Mal als Saarlandmeisterin krönen. 
Bei den U 10 Jungen erreichte Nicolas Ludwig einen guten dritten Platz, er unterlag im Halbfinale im Matchtiebreak knapp.
In der U 12 Konkurrenz bei den Mädchen belegte Helena Ludwig ebenfalls den dritten Platz, sie verlor ihr Halbfinale gegen ihre Kaderfreundin Marie Wasemann mit 4-6, 3-6.
Auch in der U 14 Konkurrenz war für Mia Mohm im Halbfinale leider Endstation,  sie zog gegen Stella Schmitz in zwei Sätzen den Kürzeren.
In der U 14 Jungenkonkurrenz erreichten zwei Merziger Spieler das Finale. Während Maximilian Kasper und Oliver Schleich (Foto oben) sich in den Vorrundenspielen allesamt souverän durchsetzten, war das Finale der beiden im ersten Satz sehr spannend.
Oliver Schleich gewann aber letztendlich verdient mit seinem schnellen und druckvollen Spiel an diesem Tag mit 6-3 und 6-1  und wurde zum ersten Mal Saarlandmeister bei den Junioren. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler
vom Vorstand des TC Merzig
und von der Tennisschule Dirk Ludwig.